Seiten

Kontakt Info:

PREMIO
Großbeerenstraße 15
10963 Berlin

Tel. 030 / 693 21 64
FAX 030 / 627 22 895
Mobil 0171 / 19 19 811

ch.schmidt@premioberlin.de
s.krieger@premioberlin.de

Kontakt Formular:

Information

Pflegegrad 1 (geringe Beeinträchtigung)
Eine geringe Beeinträchtigung nach Pflegegrad 1 liegt vor, wenn die pflegebedürftige Person mindestens 12,5 Punkte (von 100) erreicht.

Pflegegrad 2 (erhebliche Beeinträchtigung)
Eine erhebliche Pflegebedürftigkeit nach dem Pflegegrad 2 liegt vor, wenn die hilfebedürftige Person mindestens 27 Punkte (von 100) erreicht.

Pflegegrad 3 (schwere Beeinträchtigung)
Eine schwere Beeinträchtigung nach dem Pflegegrad 3 liegt vor, wenn die pflegebedürftige Person mindestens 47,5 Punkte (von 100) erreicht. 

Pflegegrad 4 (schwerste Beeinträchtigung)
Schwerste Beeinträchtigung nach dem Pflegegrad 4 liegt vor, wenn die pflegebedürftige Person mindestens 70 Punkte (von 100) erreicht. 

Pflegegrad 5 (schwerste Beeinträchtigung mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung)
Den höchsten Grad der Pflegebedürftigkeit, Pflegegrad 5, erfüllt derjenige, der im Scoring mindestens 90 Punkte (von 100) erreicht. 

Leistungen aus der Pflegeversicherung
(Stand 10/2016), gültig ab 01.01.2017

Pflegesachleistungen §36 SGB XI
Pflegegrad 2 689,00 Euro
Pflegegrad 3 1298,00 Euro
Pflegegrad 4 1612,00 Euro
Pflegegrad 5 1995,00 Euro
Pflegegeld §37 SGB XI
Pflegegrad 2 316,00 Euro
Pflegegrad 3 545,00 Euro
Pflegegrad 4 728,00 Euro
Pflegegrad 5 901,00 Euro
Ambulant betreute Wohngruppen §38a SGB XI
Alle Pflegegrade 214,00 Euro
Verhinderungspflege §39 SGB XI
Pflegegrad 2 – 5 1612,00 Euro
Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen §40 SGB XI
Alle Pflegegrade
Wohnumfeldverbessernde Maßnahme 4000,00 Euro
Pflegehilfsmittel für den Einmalbedarf 40,00 Euro
Tages- und Nachtpflege §41 SGB XI
Pflegegrad 2 689,00 Euro
Pflegegrad 3 1298,00 Euro
Pflegegrad 4 1612,00 Euro
Pflegegrad 5 1995,00 Euro
Kurzzeitpflege §42 SGB XI
Pflegegrad 2 – 5 1612,00 Euro
Vollstationäre Pflege §43 SGB XI
Pflegegrad 1 125,00 Euro
Pflegegrad 2 770,00 Euro
Pflegegrad 3 1262,00 Euro
Pflegegrad 4 1775,00 Euro
Pflegegrad 5 2005,00 Euro
Entlastungsbetrag §45b SGB XI
Alle Pflegegrade 125,00 Euro

Leistungen bei Pflegegrad 1

  1. Pflegeberatung gemäß der §§ 7a und 7b,

  2. Beratung in der eigenen Häuslichkeit gemäß § 37 Absatz 3,

  3. zusätzliche Leistungen für Pflegebedürftige in ambulant betreuten Wohngruppen gemäß § 38a,

  4. Versorgung mit Pflegehilfsmitteln gemäß § 40 Absatz 1 bis 3 und Absatz 5,

  5. finanzielle Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen oder gemeinsamen Wohnumfeldes,

  6. zusätzliche Betreuung und Aktivierung in stationären Pflegeeinrichtungen gemäß § 43b,

  7. Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen gemäß § 45.

Zudem gewährt die Pflegeversicherung den Entlastungsbetrag gemäß § 45b in Höhe von (dann neu:) 125 Euro monatlich. Dieser kann nur beim Pflegegrad I auch für die Sachleistung durch den Pflegedienst (Grundpflege) eingesetzt werden.

Bei vollstationärer Pflege wird ein Zuschuss in Höhe von 125 Euro geleistet.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly.Update my browser now

×